Aktuelle Zeit: 23. Sep 2017, 14:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 909

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die 24-Stunden Pflege
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Jul 2015, 09:36 
Hallo Zusammen!
Ich möchte euch über meine Erfahrungen mit 24-Stunden Pflege berichten. Nachdem meine Mutter an Brustkrebs erkrankte, habe ich oft mit ihr über das Sterben und die Betreuung zuhause gesprochen. Wir wollte solange wie möglich ohne fremde Hilfe auskommen. Doch als Sie auch nachts Hilfe benötigte, schwanden meine Kräfte rasch. Dazu muss ich sagen, das wir am Land leben, Kinder, Garten und Haus haben sowie dass ich 20 Stunden berufliche tätig bin. In einer ruhigen Minute brachte ich zum Ausdruck, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für eine 24 Stundenbetreuung gekommen sei. Doch meine Mutter lehnte wie erwartet ab. :girlnein: Nach einem neuerlichen Krankenhausaufenthalt und mehreren, langen Gesprächen mit meiner Freundin, die bereits Erfahrung mit alten und kranken Menschen hatte, überrumpelten wir meine Mutter einfach. Wir bekamen eine Persönlichkeit, die genau unseren Ansprüchen gerecht wurde. Meine Freundin arbeitet für einen Pflegedienst namens ISL-PflegeRundum und konnte aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung, die passende Krankenschwester mit Deutsch und Kochkenntnissen und Nichtraucherin auswählen. Sie pflegte meine Mutter hingebungsvoll und menschlich rund um die Uhr!!!! DANKE....
Ihr seid großartig!!
Margitta


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Die 24-Stunden Pflege
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Aug 2015, 13:44 
Außerdem bietet der Pflegedienst isl-pflege-rundum Fachpflege an!!! das finde ich einzigartig und die Frage nach Qualitätssicherung entfällt. :girlwinke:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Die 24-Stunden Pflege
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Aug 2015, 14:43 
Online
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5296
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 603
Danke bekommen: 716x in 561 Posts
Geschlecht: weiblich
Außerdem bietet der Pflegedienst isl-pflege-rundum Fachpflege an!!! das finde ich einzigartig und die Frage nach Qualitätssicherung entfällt. :girlwinke:


wie meinst du das???

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Die 24-Stunden Pflege
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Aug 2015, 20:36 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 2742
Wohnort: Südl. Mittelfranken
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 490x in 401 Posts
Geschlecht: weiblich
Versteh' ich jetzt auch nicht :girlnein:





Heidi

_________________
Heidi (1/56), vollzeit berufstätig,
pflege meinen Ehemann Bernd (8/41) mit Unterstützung seit 06/11 nach unfallbedingtem schwerem SHT bifrontal rechts, VP-Shunt, PG IV mit eingeschränkter Alltagskompetenz, SPK;


Vertrau' dem guten Fluss des Lebens


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Die 24-Stunden Pflege
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Aug 2015, 23:27 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 772
Wohnort: Brilon
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 57x in 53 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Weil 24-Stunden-Pflege normalerweise nicht von gelerntem Personal gemacht wird sondern von angelernten Kräften. Dieser Pflegedienst der hat (auch) Fachpersonal. Auch Intensivpflege, Beatmungspatienten etc.

_________________
Kümmerte mich um Schwiegermutter (*1929-2015) mit Demenz und arbeite Teilzeit in einem kleinen Pflegeheim.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Die 24-Stunden Pflege
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Aug 2015, 06:53 
Online
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5296
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 603
Danke bekommen: 716x in 561 Posts
Geschlecht: weiblich
Weil 24-Stunden-Pflege normalerweise nicht von gelerntem Personal gemacht wird sondern von angelernten Kräften. Dieser Pflegedienst der hat (auch) Fachpersonal. Auch Intensivpflege, Beatmungspatienten etc.



Ja..und??
das erklärt diese Aussage
Code:
 das finde ich einzigartig und die Frage nach Qualitätssicherung entfällt


immer noch nicht..
sie haben Fachpersonal, heißt aber nicht das dieses zu 24 Std Pflege eingesetzt wird!

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker