Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 03:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 251

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Komapatient zurück - Jetzt hilft Reinhard Mey
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Sep 2010, 10:23 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 2318
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 192x in 152 Posts
Geschlecht: weiblich
Prominenter spendet für Komapatienten

Prominenter Reinhard Mey spendet für Komapatienten.

(21.09.2010) Gestern landete der medizinische Spezialflug aus Thailand: Der 39 Jährige Komapatient Matthias K. ist wieder in seiner Heimat in Deutschland. Nun wird der Patient in einer speziellen Klinik für Koma-Patienten betreut. Der Liedermacher und Reinhard Mey spendete allein 15.000 Euro für die Behandlungskosten. Weitere 15.000 Euro kamen durch private Spenden und Zusagen von Behörden zustande.

Elf lange Monate vergessen in einer Klinik in Thailand.

Elf Monate lag ein deutscher Koma-Patient in einer Thailändischen Klinik. Die Angehörigen konnten die Kosten für die Behandlung sowie die teure Behandlung nicht bezahlen. Denn der Koma-Patient verfügte über keine Auslandskrankenversicherungen. Zahlreiche Spenden und Aktionen der Behörden machten es doch noch möglich, den 39-jährigen wieder nach Hause zu holen. Der bekannteste Spender ist Reinhard Mey. Sein Sohn liegt selbst im Wachkoma. Das Geld will der Sänger über ein Benefiz-Konzert in Bamberg zusammen bekommen. So sagte Mey gegenüber der „Bild“: „Alle Einnahmen aus meinem Konzert in Bamberg am 1. November sollen dazu verwendet werden. Da Herr K. sofort die Hilfe braucht, werde ich die Summe sofort zur Verfügung stellen.“

mehr .....
http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpr ... en-387.php

und hier ...
http://www.bild.de/BILD/news/2010/09/21 ... pende.html
http://www.star-nachrichten.de/reinhard ... heim-39873

Der Sohn von Reinhard Mey liegt selbst im Wachkoma

http://pflegendeangehoerige.info/reinha ... t4241.html

_________________
Ehemann 2008 hypoxischen Hirnschaden nach Reanimation; anschließendes sogenanntes "Wachkoma" MCS, Reha und Pflegeheim, seit Oktober 2010 wieder zu Hause, Unterstützung durch Pflegekräfte, PEG-mit selbstgekochter Kost,TK, kein Blasenkathether mehr, Pflegestufe 5, zwei Töchter


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Ich höre den Leuten auf der Straße zu
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Apr 2011, 17:20 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 29322
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1140
Danke bekommen: 1609x in 1285 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich höre den Leuten auf der Straße zu

Liedermacher Reinhard Mey war sichtlich bewegt, als er am Donnerstagabend den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie "Text Liedermacher" aus den Händen seines langjährigen Freundes Klaus Hoffmann entgegennahm.

"So viele Blitzlichter, so viele festlich gestimmte Menschen", freute sich der 68-Jährige. Der in Wilmersdorf geborene Musiker findet Inspiration für seine Texte in seiner unmittelbaren Umgebung. "Ich höre den Leuten auf der Straße zu. Augen auf, Ohren auf, Antennen raus. Ich bin ein guter Beobachter", sagte Mey.

mehr ...
http://www.morgenpost.de

_________________
Herzliche Grüße Elke

Gerd (07/56) Hirnblutung nach SHT 1995, Insult, Anosognosie, Hemiplegie rechts, schwere Globalaphasie mit buccofacialer Apraxie, Sprechapraxie, Anarthrie, rechtsbetonte Facialisparese und Dysphagie, Epilepsie, PG 5, pflege zu Hause.

Elke (10/44) "wer über seine Kräfte hinaus pflgegt wird selbst zum Pflegefall" .... ich habe Krebs, vermutlich zu spät auf mich selbst geachtet.~~~~~~~~

Ich schreibe im Forum von meinen eigenen Erfahrungen und diese müssen nicht zwangsläufig richtig sein.
Gebe ich Tipps, dann muss denen keiner Folge leisten wenn er sie nicht für richtig hält oder andere Ansichten hat.
Meine Beiträge sind als Anregung gedacht, haben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker